Wenn die Krippe zu teuer ist um arbeiten zu gehen

Was sind die Lösungsansätze damit sich das Arbeiten für beide Eltern lohnt.

Kinder per Kita App überwachen

Mit der Kita App werden Eltern in Echtzeit über den Tagesablauf ihrer Kinder informiert. Neue Tools fordern Eltern, sich mit dem Bedürfnis nach Sicherheit und der Herausforderung die Kontrolle loslassen zu können auseinanderzusetzen.

annabelle Macherinnen: So klappt es mit Kindern und Karriere

annabelle feiert ihr 80-jähriges Jubiläum mit einer besonderen Serie über 80 Schweizer Macherinnen. Jill ist eine davon und wurde nach 9 Tipps gefragt, wie Kinder und Karriere zu vereinbaren sind. Wir sind sehr stolz und inspiriert. Ladies, the future is Female!

Teilzeit macht Väter unglücklich und Windeln wechseln Mütter happy

Die Studie mit dem «brisanten» Befund, Teilzeitarbeit mache Väter unglücklich, sorgte diesen Sommer für mediale Aufmerksamkeit. Jetzt entpuppt sich die Studie als falsch. Wirkung zeigt sie dennoch, indem sie den Trend zu einer «Politik der Blockade» in Sachen Vereinbarkeit weiter vorantreibt.

IKEA: Diversity dank gutem Recruiting

Ina Rhöös erklärt, wie es IKEA gelingt Diversity zu schaffen und wieso Frauen in der Schweiz mit ihrem Partner besser verhandeln müssen.

Seit Kurzem zurück im Beruf? #Wiedereinsteigerinnen gesucht!

Ein Forscherteam der Universität Zürich sucht für eine Online-Umfrage berufstätige Mütter, die vor kurzem wieder zu ihrem vorherigen Arbeitgeber zurückgekehrt sind. Befindet ihr euch gerade in dieser Situation? Dann könnt ihr hier einen Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie leisten.

Dein Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Schweiz

Organisatorische Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind erst dann erfolgreich, wenn sie in einer familienfreundlichen Unternehmenskultur verankert sind. Die Professorin und Dozentin am Institut für Unternehmensentwicklung der Berner Fachhochschule BFH erklärt und sucht Teilnehmer für ihre online Studie zur Vereinbarkeit in der Schweiz.

Die Schweiz braucht keine Kinder und keinen Vaterschaftsurlaub

Was bei unseren europäischen Nachbarn als Standard gilt, führt in der Schweiz zu heftigen Diskussionen. Ist „Kein Vaterschaftsurlaub“ überhaupt noch zeitgemäss?

Dein Blog Beitrag in unserer Community

Deine Erfahrungen und Geschichten beleben unsere Community. Hier erfährst du, wie du einen Blog Beitrag erstellst, der unsere Leser begeistert.

Ein ganzer Job für zwei – was es braucht, damit es mit dem Jobsharing klappt

Wie kann die alte Vollzeitstelle nach der Geburt eines Kindes in Teilzeit bewältigt werden? Arbeiten von zu Hause aus, variable Arbeitszeiten oder Jobsharing erleichtern das berufliche Leben mit Kind. Doch gerade das Jobsharing muss gut durchdacht sein. Ein Erfahrungsbericht.

  • 1
  • 2