Sie sind die Schnittstelle zwischen Klinik und Softwarelieferant und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Betrieb der bestehenden klinischen Applikationen in der Radiologie, Kardiologie und weiteren Bereichen.