Ihre Aufgaben: Führung der Beistandschaften oder Vormundschaften aller dem Kanton zugewiesenen UMA, regelmässiger Kontakt zu dem/der UMA, regelmässiger Austausch mit Leitung und Betreuung der Peregrina-Stiftung, Zustimmung für bestimmte Rechtsgeschäfte