Ihre Aufgaben: juristische Beratung der Abteilung (z.B. Verfassen von Stellungnahmen, Strafanzeigen bei Betrugsverdacht, Rückforderungen von Sozialhilfegeldern bei Vermögensbildung, Ausarbeitung von Leistungsvereinbarungen, Bearbeiten von Staatshaftungssachen), Verfassen von Beschlüssen für Stadtrat und Sozialbehörde, Verfassen von Vernehmlassungen, Erarbeitung und Pflege des Rechtshandbuches, Revision von Falldossiers, Erteilung von Rechtsauskünften an sämtliche Bereiche der Abteilung.