Tweet about this on Twitter0Share on LinkedIn0Share on Facebook0

 

Eine neue Herausforderung in einem Schweizer Beratungsunternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre ist genau das, was Sie suchen? Sie haben Lust auf eine Stelle, bei der Sie Forschung im Fachbereich Cybersecurity betreiben können? Wenn ja, dann ist diese Stelle am Standort in Zürich genau die Richtige für Sie. Diese Stelle eignet sich für den Wiedereinstieg. Das Research Team (Titanium) forscht für die internationale Kundschaft der scip AG. 

Im Rahmen unseres nachhaltigen Wachstums suchen wir:

Research Mitarbeiter/in 40-60%

Ihre Aufgaben:

  • Fokussierte Research Aufgaben

  • Aufgabengerechte und ausführliche Dokumentation des Research

  • Erweiterung und Aufbau zusätzlicher Lab Einrichtung

  • Mitgestaltung akademischer Prozesse

  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen

Wir bieten:

  • Herausfordernde Forschungsprojekte in zukunftsträchtigen Themengebieten

  • Arbeitsort in Zürich-Altstetten

  • Eigenverantwortung und gezielte Weiterbildung

  • Kollegiale Firmenkultur und flache Hierarchien

  • Interessantes und ausbaufähiges Arbeitsgebiet in einem international tätigen Unternehmen

  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Wir wünschen:

  • Hochschulabschluss mit Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten

  • Selbständige, zuverlässige und vernetzt denkende Persönlichkeit

  • Fähigkeit wichtige Sachverhalte rasch zu erfassen

  • Sehr gute schriftliche/mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

  • Affinität zum Themengebiet "Cybersecurity"

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Ihre vollständige, elektronische Bewerbung erwartet Ramona Zumstein in einem E-Mail an: razu@scip.ch. Weitere Fragen gerne auch unter +41 44 404 13 13. scip AG, Badenerstrasse 623, 8048 Zürich.

Wir akzeptieren ausschliesslich Direktbewerbungen. Anfragen und Bewerbungen durch Personalvermittler werden nicht bearbeitet. Alle eingehenden Bewerbungen werden individuell geprüft.

www.scip.ch