Top Arbeitgeber

Familienfreundliche Arbeitgeber stellen sich vor.

Bundesverwaltung
Baloise Group
Scip AG

Top Arbeitgeber

Unsere Arbeitswelt verändert sich: Digitalisierung ist dabei nur ein Stichwort von vielen. Mit dem strukturellen Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft verändern sich auch die Bedürfnisse von Arbeitnehmenden und deren Ansprüche gegenüber dem Arbeitgeber. Wir stellen Unternehmen vor, die sich durch eine gelebte Unternehmenskultur und ein aktives Engagement für ihre Mitarbeitenden auszeichnen.

Digitalisierung.

Arbeit und Arbeitsplatzpräsenz gehören heute nicht mehr notwendigerweise zusammen.

Wo die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschmelzen, und die Abläufe schneller, vernetzter und komplexer werden, ist der Einklang von Beruf- und Privatleben eine zentrale Voraussetzung.

 

Flexibilisierung.
Durch die Flexibilisierung findet Arbeit vermehrt auch ausserhalb des Unternehmens statt. Flexible Arbeitszeiten oder Home Office sind bspw. für berufstätige Eltern eine Entlastung. Im Fokus steht Effienz bzw. das ergebnisorientierte Arbeiten.

 

Work-Life Balance.
Wenn Arbeitszeit und Freizeit verschmelzen, sind Möglichkeiten für Arbeitnehmende, das Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen eine zentrale Voraussetzung. Von Arbeitgeberseite her geht es also darum, Möglichkeiten zu schaffen. Etabliert hat sich der Begriff der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Attraktivität als Arbeitgeber.

Qualifizierte, motivierte und leistungsbereite Arbeitnehmende sind ein entscheidender Faktor des wirtschaftlichen Erfolges.

Die Investitionen des Arbeitgebers in die Gesundheit und das Wohlbefinden der Arbeitnehmenden fördern den Employer Brand.

 

Familienfreundliche Bedingungen.
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, welche die individuellen Lebenswünsche der Arbeitnehmenden in Einklang mit den unternehmerischen Zielen bringen, sind heute eine wichtige Voraussetzung, damit sich ein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber positionieren kann.

Kommen Sie auf neue Ideen.

Passende Themen im Blog
Familie und Beruf vereinbaren durch Flexibilität im Job
Wie Frauen sich auf Stellen bewerben
Ein ganzer Job für zwei – was es braucht, damit es mit dem Jobsharing klappt
Dein Beitrag zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Schweiz

Kontaktieren Sie uns

E-Mail an info@jobsfuermama.ch oder rufen Sie uns an unter +41 44 585 17 30.

E-Mail senden 〉